Német nyelvű ismertető Kovács Szabolcs könyvéről.

„Der Verfasser stützt sich in seiner Analyse der Ereignisse und der Strafverfolgung auf die Akten der Gerichte in Bukarest und in Budapest. Dass sie nur mit Vorsicht und Quellenkritik zu benutzen sind, weil die Gerichtshöfe allzu häufig politische Urteile zu fällen hatten, weiß Kovács. Seine Untersuchung besticht gerade durch den stets skeptischen Umgang mit diesen Akten, deren Aussagen er immer wieder mit anderen Dokumenten konfrontiert, um so zu ausgewogenen Urteilen zu gelangen. […] Diese Anmerkung mindert jedoch nicht im Geringsten den außerordentlichen Wert dieser Studie, der eine große Verbreitung zu wünschen ist.“


Franz Sz. Horváth könyvismertetője Kovács Szabolcs könyvéről az Ungarischen Instituts München által kiadott Ungarn_Jahrbuch, Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie szakfolyóiratban. Band 37. Verlag Friedrich Pustet. Regensburg, 2021. 393–395.


Kovács Szabolcs_Deutsch
.
Download • 4.33MB



Hírek
Archívum
Keresés